Schlange stehen für einen Corona-Test in Berlin

In Berlin können sich Menschen bei einer Arztpraxis auf Corona testen lassen. Eine wachsende Menschenschlange bringt die Ärztin zum Zweifeln.

Schaut euch das Video an und beantwortet die Fragen 1 bis 4. Es können mehrere Antworten richtig sein!

Corona-Test in Berlin

1. Wo werden die Patienten getestet?
A. Im Wartezimmer.
B. Draußen auf der Straße.
C. Ohne Termin an einem Fenster.
D. Nur mit Termin an einem Fenster.

2. Was sagt die Patientin über das Testen?
A. Es dauert nicht so lange, aber man sitzt trotzdem im engen Raum zusammen.
B. Es ist möglicherweise sicherer als in einem Krankenhaus.
C. Getestet wird nicht nur durch das Fenster.
D. Nicht alle Menschen in der Schlange tragen eine Maske.

3. Was sagt die Allgemeinmedizinerin?
A. Obwohl die Coronazahlen steigen, erwartet sie keinen harten Corona-Winter.
B. Sie befürchtet, dass man einen Lockdown nicht verhindern kann.
C. Man möchte verhindern, dass die Schulen schließen.
D. Die Deutschen müssen sich nicht durch den Winter quälen.

4. Welche Maßnahmen werden in Deutschland getroffen?
A. Es werden Fieber-Ambulanzen eingerichtet.
B. Es kommt mehr Gesundheitspersonal.
C. Im Winter helfen 5000 Menschen dem Berliner Gesundheitsamt.
D. Alle Deutschen bekommen einen Schnelltest für Zuhause.

Besprecht die folgenden Fragen in Zweiergruppen auf Deutsch:

5. Kennt ihr Leute, die einen Coronatest gemacht haben? Was haben sie darüber erzählt? Oder habt ihr euch testen lassen? Was sind eure Erfahrungen?
6. Welche Corona-Maßnahmen werden zurzeit in den Niederlanden getroffen?

Downloads

Flotte Frage-week 46-bb-Antwoorden-Schlange stehen für einen Corona-Test in Berlin

Bron afbeelding: Shutterstock/Breitformat